Anti-Allez-Labelfest: Wow!

Wie mega war das denn bitte am Samstag? Beim absolut epischen ersten Anti-Allez-Labelfest im Ratinger Hof in Düsseldorf habt ihr alle so geil abgeliefert. Abgesehen von den total tollen Auftritten der ganzen geilen Bands (Chucky! Nina! Düsselboiz! E-Aldi! Fluegge! Raffnix! Die Lieben Löwen! Katastropen Kommando!) habt ihr mich echt sprachlos gemacht, wie textsicher und laut ihr alle wart. Einen so lauten Chor habe ich bei Feuer noch nie erlebt. Ich verneige mich vor euch und bedanke mich bei Chris, Jessy und dem ganzen Team. Es hat Spaß gemacht. Sehr viel sogar! Danke!

PS: An dieser Stelle noch mal ein großes Sorry an Tex Brasket, den ich nicht mehr sehen konnte. Bei der Bahn weiß man aktuell nie, auch wenn ausnahmsweise mal alles reibungslos funktioniert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.